1 2 3 4

Kategorie: Ungeschliffene Diamanten

35 Produkte gefunden


Was sind die „Ungeschliffenen Diamanten“?

Immer wieder gelangen neue Objekte in meinen Fundus, welche nicht umgehend restauriert und somit vorerst gelagert werden. Um diese Schätze ans Licht zu bringen, stelle ich Sie Ihnen in der Kategorie der „Ungeschliffenen Diamanten“ vor.

In dieser Kategorie finden Sie antike Gegenstände und Mobiliar in unberührtem, dem sogenannten Fundzustand. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Kulturgüter aus meinem Heimatkanton Graubünden zu wahren, restaurieren und für kommende Generationen bereit zu halten. Auf Wunsch können so neue Zukäufe gezeigt und aufbereitet werden. D. h. falls Sie Interesse an einem solchen Stück haben, wird dieses nach Absprache unverbindlich restauriert. Der Kaufentscheid erfolgt dann erst beim fertigen Möbel. Somit sind Sie als Kunde zu nichts verpflichtet und wir haben allenfalls einen geschliffenen Diamanten im Laden :)

Kleine Vorratstruhe aus dem Puschlav  Verkauft!

Masse: 123/43/52

Kleine, sehr alte Vorratstruhe aus dem Puschlav. Die Truhe ist vom Alter stark gezeichnet und zeigt ein sehr rustikales Erscheinungsbild. Unzählige Versuche die Truhe zu erhalten, zeigen die dürftigen Reparaturen, welche wiederum einen unheimlichen Charme vermitteln. Ein sehr erhaltenswertes Objekt, auf wessen Aufbereitung ich mich sehr freue! 🙂

Vorratstruhe 17. Jh. aus Nufenen

Masse: 193/50/68

Fantastische Vorratstruhe mit herausragender Patina. Die Truhe stammt aus dem 17. Jh. und weist sehr schöne Verzierungen auf der Frontseite auf. Unberührter Originalzustand!

Reisetruhe datiert von 1680 mit Eisenbeschlägen

Masse: 98/43/50

Sehr schöne, unberührte Reisetruhe mit Eisenbeschlägen. Die Truhe besticht durch ihr hohes Alter und der Datierung aus dem Jahre 1680!

Schlichte unberührte Truhe in rohem Holz

Masse: 149/40/38.5

Sehr schlichte unberührte Bündner Truhe in rohem Holz. Die Truhe wurde um 1800 gebaut. Sehr schöne geschrobte Oberfläche.

Datierte Truhe von 1795 Graubünden

Masse: 115/46/41.5

Schlichte Truhe aus dem Jahre 1795. Unberührter Originalzustand.

Sitztruhe/ Vorratstruhe Region Davos (lang)  Verkauft!

Masse: 168/51/36

Ebenfalls als Sitztruhe in einer Eckkombination verwendet wurde dieser etwas längere Vorratstrog. Durch seine Gebrauchsspuren hat er eine hervorragende Patina auszuweisen.

Sitztruhe/ Vorratstruhe Region Davos  Verkauft!

Masse: 147/34/49

Schmaler Vorratstrog welcher zu seiner letzten Nutzung als Eckbank in einer Küche diente. Daher sehr schöne, gebrauchte Patina und hervorragende Dimension.

„Herztruhe“ datiert 1829

Masse: 140/38/38

Sehr schöne, original bemalte Truhe mit geschnitztem Herz und Jahrzahl von 1829. Unberührter Originalzustand.

Aussteuertruhe mit gestemmten Füllungen

Masse: 144/48/49

Diese mit gestemmten Füllungen versehene Truhe stammt aus der Surselva (Bündner Oberland). Die Truhe war in Ihrem Ursprung bemalt. Sie kam in abgelaugtem Zustand zu mir. Leichte Restauration erforderlich.

Original bemalte Bündner Hochzeitstruhe

Masse: -

Datierte Truhe aus dem Jahre 1807. Unberührter Originalzustand.

1 2 3 4